Assoz.Prof. Priv.-Doz. Dr.med.univ. Daniel Scherr

Daniel Scherr

Forschungseinheitsleiter

Clinical and translational cardiac arrhythmia research

E-Mail: daniel.scherrif20@medunigrazif20.at
Telefon MUG: +43 316 385 12544
Fax: +43 316 385 13733

Wirtschaftszweige, Statistik Austria Klassifikation

  • Biomedizinische Technik
  • Elektromedizinische Technik
  • Innere Medizin
  • Intensivmedizin
  • Kardiologie
  • Notfallmedizin

Wissenschaftliche Fachkenntnisse

  • Kardiologie
  • Elektrophysiologie
  • Telemedizin
  • Intensivmedizin

Laufbahn

2016

Leiter; Research Unit "Clinical and translational cardiac arrhythmia research"

2015

Assoziierter Professor; Klinische Abteilung für Kardiologie, Universitätsklinik für Innere Medizin, Medizinische Universität Graz

2015

ESC/EHRA Certified Electrophysiology Specialist (Level 2)

2015

ESC/EHRA Proctor Fellowship in Invasiver Electrophysiologie / Katheterablation bei Herzrhythmusstörungen; Service de Rhythmologie et Electrophysiologie, Hôpital Cardiologique du Haut-Lévêque, Université Victor Segalen Bordeaux, Frankreich

2014-2015

Universitätslehrgang Führungskräfte im Gesundheitssystem, Medizinische Universität Graz

2013

ESC/EHRA Certified Electrophysiology Specialist (Level 1)

2012-2015

Proctor Katheterablation bei Herzrhythmusstörungen

2012-2014

Scientific Staff; Ludwig Boltzmann Institut für Herzinsuffizienzforschung Graz

2012

Zusatzfacharzt für Kardiologie

2010

Assistenz-Professor; Klinische Abteilung für Kardiologie, Universitätsklinik für Innere Medizin, Medizinische Universität Graz

2010 -2012

Fellowship in invasiver Elektrophysiologie; Service de Rhythmologie et Electrophysiologie, Hôpital Cardiologique du Haut-Lévêque, Université Victor Segalen Bordeaux II, Bordeaux, Frankreich; Betreuer: Univ.Prof. Dr. Michel Haissaguerre

2010

Habilitation im Fach Innere Medizin; Medizinische Universität Graz

2009

Facharzt für Innere Medizin

2009

In Ausbildung im Additivfach Kardiologie

2009

Notarztdiplom

2009

Universitäts-Assistent (Laufbahnstelle); Klinische Abteilung für Kardiologie, Universitätsklinik für Innere Medizin, Medizinische Universität Graz

2007 -2008

Graduate Training Program in Clinical Investigation; Johns Hopkins University, Bloomberg School of Public Health, Baltimore, USA

2006 -2008

Research Fellowship; Division of Cardiology, Department of Medicine, Johns Hopkins University School of Medicine, Baltimore, USA; Betreuer: Univ.Prof. Dr. Hugh Calkins

2005

Studienaufenthalt; Division of Cardiology, Beth Israel Deaconess Hospital, Harvard University, Boston, USA; Univ.Prof. Dr. Mark Josephson

2002 -2009

Assistenzarzt; Klinische Abteilung für Kardiologie, Universitätsklinik für Innere Medizin, Medizinische Universität Graz

2001 -2002

Turnusarzt; LKH Graz

1999 -2000

Forschungs-Assistent; Abteilung für Internistische Pharmakotherapie, Universitätsklinik für Innere Medizin, Karl-Franzens-Universität Graz

1999

Promotion zum Dr.med.univ.; Karl-Franzens-Universität Graz

Auszeichnungen

2016

Wissenschaftspreis für Herz-Kreislaufforschung; Österreichischer Herzfonds ("Five-year outcome of catheter ablation of persistent atrial fibrillation using termination of atrial fibrillation as a procedural endpoint")

2015

ESC/EHRA Proctor Fellowship in Invasive Clinical Electrophysiology

2015

ÖKG Forschungspreis 2015

2009

ESC/EHRA Fellowship in Invasive Clinical Electrophysiology; Hôpital Cardiologique du Haut-Lévêque, Université Victor Segalen Bordeaux, France; 2009-2011

2009

Reisestipendium; European Heart Rhythm Association

2008

Reisestipendium; Heart Rhythm Society

2008

2. Platz, Young Investigator Award Competition; Heart Rhythm Society

2007

Stipendium; Bloomberg School of Public Health, Johns Hopkins University, Baltimore

2006

FWF-Erwin Schroedinger Auslandsstipendium (J2559); Johns Hopkins University, Baltimore, USA; 2006-2008

2005

ALTANA-Reisestipendium; Oesterreichische Kardiologische Gesellschaft

2005

Moderated E-Poster Award, Telemedicine; European Society of Cardiology

2001

1. Vortragspreis; Wiener Intensivmedizinische Tage

1995

Leistungsstipendium; Karl-Franzens-Universität Graz

Funktionen / Mitgliedschaften in Wissenschaftlichen Gesellschaften

2015-2016

Österreichische Kardiologische Gesellschaft, Arbeitsgruppe für Kardiologische Rehabilitation, Sekundärprävention und Sportkardiologie
Member

2015 -2016

MUG Cardiovascular Doctoral School CARDIOMED
Faculty Member

2015 -2016

Österreichische Gesellschaft für Kardiologie
Wearable Cardioverter Defibrillator Guideline Task Force Member

2015 -2016

Heart Rhythm Society
HRS Advisory Panel

2015 -2016

Heart Rhythm Society
HRS Advisory Panel

2014 -2015

European Society of Cardiology
Fellow (FESC)

2014 -2016

Österreichische Kardiologische Gesellschaft, Arbeitsgruppe für Kardiovaskuläre Biologie und Thromboseforschung
Nucleus Member

2013 -2015

Österreichische Kardiologische Gesellschaft, Arbeitsgruppe für Rhythmologie
Nucleus Member und Stellvertretender Leiter

2013 -2016

European Heart Rhythm Association (EHRA) Research Network
Member

2011 -2013

Österreichische Kardiologische Gesellschaft, Arbeitsgruppe für nicht-invasive Elektrophysiologie
Stellvertretender Leiter

2010 -2013

European Meet the Masters Heart Rhythm Management Fellowship - Alumni Advisory Council
Member

2009 -2016

Kardiovaskuläres Forschungsfeld; Medizinischen Universität Graz
Member

2007 -2016

Heart Rhythm Society
Member

2006 -2013

Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin
Member

2005 -2013

Österreichische Kardiologische Gesellschaft, Arbeitsgruppe für nicht-invasive Elektrophysiologie
Nucleus Member

2005 -2016

European Heart Rhythm Association
Member

2003 -2016

European Society of Cardiology
Member

2003 -2016

Österreichische Kardiologische Gesellschaft
Member

Herausgeberfunktionen in wissenschaftlichen Zeitschriften

2012 -2016

JATROS KARDIOLOGIE: Editorial Board Member

Fachgutachter für wissenschaftliche Zeitschrift

2016 -2016

EUROPACE

2014 -2014

JOURNAL OF CARDIOVASCULAR ELECTROPHYSIOLOGY

2014 -2014

MEDICINE

2011 -2013

HEART RHYTHM

2010 -2013

CIRCULATION. ARRHYTHMIA AND ELECTROPHYSIOLOGY

2010 -2011

PACE-PACING AND CLINICAL ELECTROPHYSIOLOGY

2008 -2013

PHYSIOLOGICAL MEASUREMENT

Gutachter externe Habilitationen

2015

Externe Habilitation: Gutachter: Charite Universitätsmedizin Berlin

Gutachter Förderinstitutionen

2016 -2016

Swiss National Science Foundation - Schweiz

2015 - 2015

Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank (ÖNB) - Österreich

Gutachter Organisation

2016

Ethikkommission Medizinische Universität Wien

Organisator Veranstalung / Vorsitze

2016

Rhythmologie für Kardiologen von morgen
Organisator

2012

EKG-Workshop
Organisator

2010

EKG-Workshop
Organisator

2009

EKG-Workshop
Organisator

2009

EKG-Workshop
Organisator